-vermittelt- Fanta und Big Megg auf der Suche nach ihrem Zuhause

Der rote Fanta und die getigerte Big Megg zogen im Oktober auf ihre Pflegestelle. Am Anfang machten beide es ihrer Pflegemama sehr schwer, da sie völlig scheu und verstört waren. Sie lebten vorher bei einer alten Dame und wurden nach ihrem Einzug ins Pflegeheim nur noch mangelhaft versorgt und hatten wenig freundlichen Menschenkontakt.

Die Folgen haben sich gezeigt indem Big Megg, die etwa 2-3 Jahre jung und sehr klein ist, sich tagelang nur versteckte. Sie fand Ecken, von denen die Pflegemama nicht einmal wusste, dass sie existieren.
Mit etwas Geduld konnte sie sich mittlerweile jedoch beruhigen. Da sie im neuen Zuhause sicherlich auch zuerst Angst haben wird, braucht die schöne Katzendame eine Familie mit Geduld und Verständnis.

Auf ihrer Pflegestelle hat sich die Lage mittlerweile vollkommen geändert. Beide Katzen lassen sich streicheln und geniesen dies sehr. Diese Veränderung kam nicht von heute auf morgen, sondern brauchte etwas Zeit und Geduld. Aber das war es wert!

Der ca. 4 jährige Fanta war einfacher zu beruhigen. Der rote Rabauke ist sehr sozial und braucht andere Katzen zum spielen und schmusen.

Da ihm wegen einer Katzenschnupfenerkrankung das eine Auge bereits abgestorben war und sich immer wieder entzündete, musste es operativ entfernt werden.
Diese kleine Behinderung verursacht ihm keinerlei Schmerzen und schränkt ihn auch nicht ein.

Aus diesem Grund suchen Big Megg und Fanta am liebsten ein Zuhause in Wohnungshaltung mit einem gesichertem Balkon oder gesicherten Fenstern. Auch Freigang in sehr ruhiger Lage wäre möglich. Gerne zusammen, aber auch eine getrennte Vermittlung wäre evtl. möglich, wenn ein passender kätzischer Spielkamerad vorhanden wäre.

Gerne können beide auf ihrer Pflegestelle in 97424 Schweinfurt besucht werden.

Sie sind kastriert, gechipt, tätowiert, sowie mehrfach entwurmt.

Fanta und BM

Fanta

Fanta 2

Fanta und BM 2

Fanta und BM

Fanta

BM 2

BM 3

BM

Veröffentlicht unter Vermittelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
– Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt