Emma (geb. ca. 2018) – sucht ab Anfang/Mitte Juli

Emma wurde als eines von vielen Katzenkindern bei einem älteren Herrn geboren. Kastrieren fand er nicht sinnvoll, Hilfsangebote vom Tierschutz lehnte er konsequent ein. So vermehrten sich die Katzen auf seinem Hof munter weiter. Eines Tages verstarb er, zurück blieben ca. 20 Katzen, die es gewohnt waren von ihm gefüttert so werden, sowieso hin und wieder in sein Haus zu dürfen. Die Angehörigen verschlossen die Türen und kümmerten sich nicht mehr.
Emma, mittlerweile hochschwanger, machte sich also im Dorf auf die Suche nach Futter und wurde von tierlieben Menschen entdeckt, die uns informierten. So zog sie bei uns auf Pflegestelle (die anderen Katzen wurden natürlich auch von uns versorgt und kastriert). Dort brachte sie ihre Babys zur Welt und zieht sie nun liebevoll auf. Anfang/Mitte Juli sind die Kleinen dann alt genug in ihr Zuhause zu ziehen, dann möchte auch Emma ein liebevolles Heim für sich. Gerne kann Emma alleine oder auch mit eines ihrer Kindern in ein neues Zuhause ziehen. Sie kennt durch die Pflegestelle kleine Kinder und akzeptiert diese (lässt sich von denen auch streicheln). Immer braucht sie sie jedoch nicht unbedingt um sich herum ;).
Den erwachsenen Menschen gegenüber ist sie sehr liebevoll, zutraulich und verschmust. Sie möchte in ihrem neuen Zuhause unbedingt wieder die Möglichkeit auf Freigang haben. Bei Abgabe ist sie voraussichtlich kastriert, gechipt, mehrfach entwurmt, sowie einfach geimpft. Emma wohnt in 97724 Burglauer auf Pflegestelle und kann ab Anfang Juni gerne kennengelernt und verbindlich reserviert werden (bis dahin sind ihre Babys etwas älter und der Schutzinstinkt Fremden gegenüber vermutlich nicht mehr so hoch).

Veröffentlicht unter Vermittlung ab demnächst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
– Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt