Ehrenamtliche Helfer für Kastrationsaktionen gesucht

hrenamtliche Helfer für Kastrationsaktionen gesuchtUm eine weitere Vermehrung der herrenlosen,verwilderten Hauskatzen,sog. Streuner od. Strassenkatzen, einzudämmen führen wir dauerhaft Kastrationsaktionen in verschiedenen Ortschaften in Unterfranken durch.Ablauf einer solchen Aktion:Normalerweise werden uns von aufmerksamen Menschen verwilderte, unkastrierte Hauskatzen gemeldet. Diese werden dann mit Lebendfallen von uns eingefangen und anschließend zum Tierarzt zur Kastration gebracht. Nach erfolgter Kastration, wenn die Tiere soweit bereit sind an ihren angestammten Ort zurück gebracht zu werden, müssen sie natürlich auch abgeholt werden.Du- möchtest nachhaltigen Tierschutz zu machen? Denn nur durch regelmäßige Kastrationsaktionen kann das Leid der Straßenkatzen nachhaltig gemildert werden.- hast Lust auf ein Ehrenamt?- bist mobil für die anfallenden Fahrten (auch am Wochenende möglich)?- hast genügend Geduld?Dann fülle unseren Mitgliedsantrag aus und werde aktives Mitglied bei uns

🙂

https://www.tierhilfe-sw.de/so-konnen-sie-helfen/mitglied-werden/Wir freuen uns auf dich

🙂
Veröffentlicht unter Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
– Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt