-vermittelt- Delia und Felicia (geb. 04/17) – Mädels suchen liebevolles Zuhause

Die beiden Hübschen wurden zusammen mit ihrer Mama in einem Hinterhof entdeckt. Da sie dort Hunger litten und die Wohngegend ein hohes Verkehrsaufkommen hat, wurden alle eingefangen und durften auf Pflegestelle ziehen.
Anfangs waren die Kleinen sehr ängstlich und scheu, ganz im Gegensatz zu ihrer Mama.
Mit viel Liebe und Geduld haben sie sich nun super entwickelt.
Beide Damen kommen auf ihre Pflegefamilie zu gerannt, sobald jemand das Zimmer betritt. Man wird mit Miauen und Gurren begrüßt. Sie wollen unbedingt gekuschelt werden, schnurren und suchen nach Aufmerksamkeit. Sie sind einfach freundlich und verschmust.
Beide spielen für ihr Leben gerne. Der Angel hinterher, den Kratzbaum hoch und runter inklusive Sprüngen in die Luft.
Die Hübschen sind sehr neugierig und würden sich über ein Zuhause mit Freigang in einer verkehrsarmen Gegend, oder einem gesicherten Balkon sehr freuen.
Da sie sehr aneinander hängen, werden sie nur zusammen vermittelt.

Sie sind mehrfach entwurmt. In Kürze werden sie kastriert und gechipt.

Falls Sie Interesse haben, können die Beiden gerne nach Absprache auf ihrer Pflegestelle in 97447 Gerolzhofen besucht werden.

Haben Sie Interesse? Dann füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus. Die Pflegestelle wird sich daraufhin zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen. Fragen beantwortet Ihnen die Pflegestelle auch gerne per E-Mail: julia-behringer@web.de

Veröffentlicht unter Vermittelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
- Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873
Tel.: 09723 / 4135

in Notfällen (auch):
09721 / 7388864

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt