-vermittelt- Katzenmädchen Dakota (geb. 04/14) – klein aber oho

„Miau“ zusammen! Ich wurde mit Bruder Kingston und meinen Schwestern mit acht Wochen von einem Bauernhof gerettet wo wir andernfalls getötet worden wären.
Da hätte die Welt was verpasst, sag ich euch! Ich bin klein, aber oho! Nach anfänglicher angst vor diesen riesigen Menschen werde ich nun jeden Tag frecher. Meinen großen dicken Bruder Kingston hab ich fest im Griff. Wenn ich mit dem spielen anfange hat er ganz schön Probleme mitzuhalten!

Pflegemami nennt mich „Mini-Marla“ weil ich wohl wie ihre Prinzessin bin- laut und dominant. Wenn ich hungrig bin sage ich das und -zack- der Napf füllt sich! Großes Kino. Den Laserpointer liebe ich und ich bin sicher: irgendwann FANGE ich den roten Punkt! Pflegemama sagt ich kann alles schaffen obwohl ich ein zierliches Mädchen bin!

Mein neues Zuhause will ich entweder mit meinem Bruder Kingston oder mit einem Katzenmädchen aus dem Verein beziehen. Wenn eine junge Katze bereits vorhanden ist, ist das auch cool!

Da ich keinen Drang nach draußen habe, könnte mein neues Königreich ruhig aus einer Wohnung bestehen. Für Freigang kann ich mich natürlich auch begeistern.

Sie ist einfach geimpft, gechipt und wie alle Katzen im Verein natürlich auch mehfach entwurmt.

Dekota lebt in 97421 Schweinfurt auf Pflegestelle und kann nach Absprache gerne besucht werden.

Kontakt: Katrin Pfister, vermittlung@tierhilfe-sw.de

Veröffentlicht unter Vermittelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
– Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt