-vermittelt- Darla (geb. Mitte September 2016) – kleine Prinzessin sucht IHR Zuhause

Hallo ihr da draußen!
Mein Name ist Darla und ich wurde mit meinen Brüdern als gaaaanz kleines Baby in einer Kleingartenanlage gefunden. Ich kann mich nicht an viel erinnern, nur daran dass an mir nicht viel „dran“ war 😞
Man denkt unsere echte Mama konnte sich selber kaum durchbringen und nur genug Milch für meinen Bruder Dante produzieren so hat sie uns „abgelegt“😞
Ein netter Pudel hat uns gefunden und die Pudelmama hatte fast 2 Wochen gut zu tun (alle 2 Stunden Milch geben, ausmassieren; man kennt das😉).

Weil das aber echt viel Arbeit ist zogen wir im Alter von 4 Wochen zu unserer Pflegemama und deren 3 Großen Katzen (meine Onkel und Tante Marla, von der ich meinen Namen habe😇)

Die Pflegemama liebt uns 3 abgöttisch und wir sie auch; so besteht unser Tag aus einer guten Mischung von Spielen, Gegenstände verschwinden lassen und viel kuscheln😉

Weil ich so große runde Augen habe sagt man ich staune die ganze Zeit! Die Wahrheit ist: das tue ich auch! Onkel Neo geht aufs Klo: ich STAUNE!
Tante Marla putzt mein Köpfchen: ich STAUNE!
Meine Brüder beißen mir in den Po: ich STAUNE!

So niedlich ich bin so zickig kann ich aber auch sein. Auf gutes Essen lege ich großen Wert! Tante Marla hat mir beigebracht wie man vor dem Napf Protest einlegt- es funktioniert exzellent!

Da ich ein sogenanntes „Flaschi“ bin fehlt mir jegliche Angst und ich bin gegenüber jedem offen, darum kommt für uns 3 nur ein zuhause ohne Freigang in Frage! Ein gesicherter Balkon hingegen wäre okay 😉

Bisher wurden wir 2fach geimpft, gechippt, 3x entwurmt (Parasiten nerven nämlich), kastriert und mit einem coolen grünen Tattoo versehen.

In meinem neuen Zuhause wünsche ich mir entweder mindestens nettes junges Katzenmädchen oder
es wäre auch absolut toll mit Dante und Diego zusammen zu bleiben- die einzigen Buben auf der Welt die ich mag😉

Haben Sie Interesse? Dann füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus. Die Pflegestelle wird sich daraufhin zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.

Fragen beantwortet Ihnen die Pflegestelle Frau Ehrlich auch gerne per E-Mail:
nina.ehrlich@tierhilfe-sw.de

Veröffentlicht unter Vermittelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
- Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873
Tel.: 09723 / 4135

in Notfällen (auch):
09721 / 7388864

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt