-vermittelt- Dante und Diego (geb. Mitte September 2016) – zwei Herzkater suchen ihr perfektes Zuhause

Haaaallooooo!!!!
Ich bin Dante und ich wohne mit meinem Bruder Diego und Schwesterchen Darla in Schweinfurt mit 3 Großen Katzen bei meiner Pflegemama.
Wie ich dort hin kam? Puh… Das ist eine Weile her und ich war noch sehr klein. Mit knapp 2 Wochen wurden wir Babies ganz allein und kalt und ausgehungert in einem Kleingarten von einem lieben Pudel gefunden. Die Mama von dem Pudel tat das richtige und nahm uns mit nach Hause. Weil wir noch so winzig waren brachte uns die Pudelmama zu einer Veteri…Ärztin und die erklärte ihr dass wir alle 2 Stunden Babymilch brauchen. Großes Kino 😜 Natürlich war das auf Dauer nix für die arme Pudelmama und so kamen wir 2 Wochen später hier her. Unsere Pflegemama hat sowas nämlich schon gemacht 😉
Wir drei sind aber schon immer liebe Babies und fanden die Pflegemama sah mit Augenringen echt bescheuert aus und so beschlossen wir ORDENTLICH zuzunehmen und ihr wenig Kummer zu bereiten😇
Ich bin damals der größte gewesen; es wird vermutet das unsere echte Mama selber arm war und gerade so genug Milch für mich, nicht aber für Diego und Darla hatte😞 das kommt leider oft vor „Draußen“.
Aber mittlerweile ist Diego genauso proper wie ich 😊
In meiner Freizeit sorge ich gern dafür das sich alles um mich dreht! Zum Beispiel kann ich total gut umräumen und Dinge verschwinden lassen 😊. Meine Pflegemama sagt immer das ich ein Spinner bin; aber so übel kann es nicht sein denn die knuddelt mich dabei😛. Mein Bruder Diego ist eher entspannt aber das ist gut so denn er entspannt mich manchmal mit wenn die „Kittenpower“ mich übermannt!
Was wir gemeinsam haben: wir sind kuschelsüchtig! Zu dritt liegen wir auf Pflegemama und Papa, überraschen auch gerne unsere Pflegeonkels mit spontanem Schmusen.
Da wir von Menschen aufgezogen wurden haben wir vor praktisch nichts angst und so besteht die Pflegemama auf ein reines „indoor- zuhause“. Alles andere wäre zu gefährlich. Ein gesicherter Balkon wäre allerdings in Ordnung 😉
Wichtig ist auch das Diego und ich zusammen bleiben, ohne meinen Bro gehe ich nirgendwo hin!
Wenn wir unser perfektes Zuhause gefunden haben kommen wir fix und fertig (3- Fach entwurmt, gechippt, tätowiert, kastriert und 2- Fach geimpft) dort an.
So, ich muss mich mal eben um die Pflanze kümmern, die müsste mal gestutzt werden!
Bis bald, euer Dante und Diego

Haben Sie Interesse? Dann füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus. Die Pflegestelle wird sich daraufhin zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.

Fragen beantwortet Ihnen die Pflegestelle Frau Ehrlich auch gerne per E-Mail:
nina.ehrlich@tierhilfe-sw.de

Veröffentlicht unter Vermittelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
- Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873
Tel.: 09723 / 4135

in Notfällen (auch):
09721 / 7388864

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt