BKH Kallisto (2016) – „die Schönste“

Die schöne Britisch Kurzhaar Kallisto schläft am liebsten auf dem höchsten Kratzbaum, da sie von dort ihr kleines Reich mit charaktervollen Augen im Blick hat.
Dabei lässt sie sich gerne Leckereien an ihren Platz kredenzen, die sie ganz vornehm verspeist.
Sie ist sozial veranlagt und kommt gut mit den anderen Katzen der Pflegestelle zurecht, gerne wird im Vorbeigehen mal Köpfchen gegeben. Dabei sucht sie nie Streit und weicht allen Konflikten galant aus.
Wenn eine der anderen Katzen sich zu ihr legt, akzeptiert sie dies ohne ein Murren und genießt die Nähe.
Ihre Spielangel findet sie für kurze Zeit interessant und pfötelt dann nach dieser. Jedoch für ein längeres Spiel ist sie nicht zu begeistern. Sie ist vom Typ her eher eine Sofakatze, als eine wilde Jägerin.
Von ihrer Pflegefamilie lässt sie sich unglaublich gerne streicheln und kraulen. Sogar ihren bärchenhaften Kopf streckt sie dabei entgegen, damit dieser besonders liebkost wird. Wenn sie ihrer Meinung nach noch nicht genug hat, verfolgt sie ihre Menschen, um beschmust zu werden.
Vor Fremden dagegen weicht sie erst einmal zurück. Ihre neuen Menschen müssen etwas Zeit und Geduld mitbringen, damit Kallisto echtes Vertrauen aufbauen kann.
Leider leidet sie an Hüftdysplasie, dies bedeutet, dass die Hüftköpfe und -pfannen nicht perfekt zusammen passen. Da Britisch Kurzhaar sowieso eher eine gemütliche Rasse ist, wirkt sie hierdurch momentan wenig eingeschränkt.
Kallisto sucht ein ruhiges Zuhause, ohne kleine Kinder, in Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon oder gesichertem Freigang. Unbedingt sollte eine etwa gleich alte Freundin vorhanden sein, da Kallisto Gesellschaft braucht. Sollte dies nicht der Fall sein, dann kann sie mit einer anderen Katze aus unserem Verein umziehen.

Sie ist kastriert, gechipt, tätowiert, einfach geimpft und mehrfach entwurmt.
Bei ernsthaftem Interesse kann sie gerne, nach Absprache, auf ihrer Pflegestelle in 97447 Gerolzhofen besucht werden.

Haben Sie Interesse? Dann füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus. Die Pflegestelle wird sich daraufhin zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen. Fragen beantwortet Ihnen die Pflegestelle auch gerne per E-Mail: julia-behringer@web.de

Bitte bedenken Sie: Alle Mitarbeiter der Tierhilfe arbeiten ehrenamtlich, oft neben einem Vollzeitberuf und Familie, im Verein. Deswegen könnte eine Antwort bis zu drei Tage dauern.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld, das Team der Tierhilfe Schweinfurt – Katzenschutz in Unterfranken e. V.

www.tierhilfe-sw.de
AUCH WICHTIG: Leider landen unsere Antworten teilweise im Spamverdacht. Bitte prüfen Sie diesen.

Veröffentlicht unter Wohnungskatzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
– Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt