Blog-Archive

-vermittelt- Colin (geb. 9/20) Multitalent mit kleinem Handicap sucht ein Zuhause

Du liebst das Gurren und Zirpen der Vögel? Du freust dich, wenn du ein Häschen hüpfen siehst? Du bist froh über jede Unterstützung bei der Hausarbeit? Du hast kalte Füße und lässt sie gerne wärmen? Unser Colin ist ein richtiges

Veröffentlicht unter Vermittelt

-vermittelt- Harvey (geb. 05/20)

wo darf das kleine Riesenbaby glücklich werden? Harvey wurde von tierlieben Menschen gefunden, da war er gerade erst mal zwei Wochen alt. Liebevoll wurde er von uns mit der Flasche aufgezogen und durfte im Herbst in sein neues Zuhause zu

Veröffentlicht unter Vermittelt

-vermittelt- Fips (geb. 08/20) – Lebendiger Katzenbub sucht sein für Immer zuhause

Halli Hallo, ich bin Fips. Meine Geschwister und ich wurden bei einer Kastrationsaktion im Ldk. Schweinfurt entdeckt. Unsere Mama ist eine verwilderte Streunerkatze und wurde natürlich kastriert. Wir waren in keinem guten Zustand und unsere Mama konnte uns nicht mehr

Veröffentlicht unter Vermittelt

-vermittelt- Lenny (07/20) und Pablo (09/20) – schüchterne Energiebündel suchen Zuhause

Lenny und Pablo durften Ende 2020, im Rahmen einer sehr spontanenKastrationsaktion, in ihre Pflegestelle ziehen. Dies geraderechtzeitig vor Wintereinbruch. Beide Kater hatten noch keinWinterfell, obwohl es schon Anfang November war: sie waren klein undunterernährt. Die Jungs staunten nicht schlecht, als sie eingepackt wurden und sichplötzlich in einem warmen Raum, mit viel leckerem Katzenfutter undSpielzeug, wieder fanden. Lenny und Pablo sind sehr sozial und möchten nicht getrennt werden.Mit Gepolter spielen sie miteinander und jagen sich gegenseitig denCatwalk rauf und runter, wenn sie nicht gerade auf dem Kratzbaumzusammengekuschelt schlafen. Da kann auch schon mal der Teppichplötzlich an einer anderen Stelle liegen, oder die Lieblingsspielmauswird im Wassernapf gebadet um damit den Boden aufzuwischen.Andere Katzen stellen für die beiden kein Problem dar, ihnengegenüber sind sie ganz neugierig und aufgeschlossen. Die beiden möchten gerne zusammen mit ihrer Familiespielen und unterhalten sich auch, wenn sie etwas wollen: meistLeckerlis. Jedoch sind sie noch zurückhaltend wenn es umBerührungen geht. Dementsprechend brauchen sie geduldige Menschen,die Verständnis zeigen und den Jungs die nötige Zeit geben umrichtig aufzublühen. Kleinkinder oder große Hunde sollten daher imneuen Zuhause lieber nicht leben. Wenn sie tiefes Vertrauen zu ihrenMenschen gefasst haben, werden die Jungs richtige Traumkater. Sie suchen zusammen ein Zuhause in Wohnungshaltung, ein

Veröffentlicht unter Vermittelt

-vermittelt- Pip und Posy (08/20) – süße Katerbuben auf der Suche

Pip und Posy kamen zusammen mit ihrem Bruder im Alter von gerade mal 4 Wochen auf ihre Pflegestelle. Die Mutter, eine verwilderte Streunerkatze, hatte sie leider nicht mehr angenommen (vermutlich aufgrund einer Gesäugeentzündung). Pip und Posy haben sich zu zwei

Veröffentlicht unter Vermittelt

-vermittelt- Zwei Engelchen (geb. 07/20) auf der Suche nach ihrem Für-immer-Zuhause

Serafin und Skylar wurden zusammen mit ihren Geschwistern auf einer Bundesstraße bei ihrer toten Mutter aufgefunden. Während ihrer ersten Zeit auf der Pflegestelle waren sie gesundheitlich sehr angeschlagen, haben sich aber mittlerweile gut erholt und zu aufgeweckten und lebendigen Kitten

Veröffentlicht unter Vermittelt

-vermittelt- Karlheinz“(grau-weiß), ca 2-jähriger stattlicher Kater möchte von seinem Menschen verwöhnt werden – mit Freigang –

Ein jämmerliches Miauen dringt durch den anliegenden Wald und ein völlig durchnässtes frierendes Katzentier taucht genau vor der Haustür einer Tierfreundin auf. Sie lässt ihn ins Warme und rubbelt ihn erstmal ab, das angebotene Futter wird in Windeseile verdrückt. Der

Veröffentlicht unter Vermittelt

-vermittelt- Joshi, Tabby und Molly (geb. 08/20) – kleine Rasselbande sucht neues Zuhause

Hallo, ich heiße Joshi und zusammen mit meinen Schwestern Tabby und Molly lebe ich auf einer Pflegestelle und warte auf ein „forever home“. Als wir auf die Pflegestelle kamen, waren wir noch ganz klein und wussten nicht so wirklich, was

Veröffentlicht unter Vermittelt

Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
– Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt