-vermittelt- Vermittlungshilfe: 3 Wohnungskatzen verlieren ihr Zuhause


Bitte beachten: Dieses Tier wird ausdrücklich von privat vermittelt. Wir übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben. Bitte kontaktieren Sie den Ansprechpartner für mehr Informationen.

Muffin und Donut sind Brüder aus einem Wurf also. Beide sind kastriert und sehr sauber… Muffin sehen Sie auf dem ersten Foto…. hat ein weißes Herz auf der Brust… sozusagen Kater mit Herz. Er liebt es mit der Spielangel zu spielen… und trägt diese überalle hinter mir her…. auch ins Bett. Er bestimmt wann er schmusen will…. mag es nicht hochgenommen zu werden… sitzt aber gerne vor mir am Schreibtisch und kuschelt im Bett und auf Sofa.
Auf dem zweiten Foto sehen Sie Kitti. Kitti hat als winziges „Etwas“ hinter dem Wohnhaus gelebt und unsere gelben Säcke aufgeschlitzt. Letzt endlich hat sie das Herz meines Mannes erobert und nachdem wir sie auf Katzenaids testen haben lassen…. (hat sie nicht….. die beiden Jungs auch nicht)…. hat sie dann die Truppe bereichert. Kitti ist die größte Schmusekatze… sie kann 24h dauernd gestreichelt werden…. ist da sehr charmant beim betteln…. und sie quatscht mit mir… wenn ich mit ihr rede. Sie braucht jemanden mit sehr viel Liebe. Bei den beiden Jungs ist sie die Chefin…. und wenn es mal Streit gibt… geht sie dazwischen und putzt den Jungs den Kopf….. sie wurde sterilisiert.
Auf dem dritten Foto sehen Sie Donut….. er mag es gemütlich…. und sitzt gern am Fenster und schaut Vogeltv.
Er schmust gern im Bett oder am Sofa… ist sonst eher der ruhigere der drei. Aber ein Katzer mit Charakter.
Er ist der schwerste der drei…. und man sollte bei Ihm aufpassen das er nicht zu viel Futter zur Verfügung hat…. er saugt es quasie auf.

Alle drei leben in einer 120qm Wohnung…. und fühlen sich sehr wohl….. seuftz….es ist schlimm das es so weit gekommen ist.

Die ersten vier Jahre wurden alle drei geimpft …. dann haben wir es gelassen, weil sie definitiv nicht raus kommen. Entwurmt werden alle jedes viertel Jahr.

Ich denke es wäre auch möglich sie zu trennen… wobei es sicher ne Umstellung wäre… aber wenn sie ein liebevolles Zuhause bekämen… wäre das schon sehr viel.

Alle haben nie was vom Tisch zum fressen bekommen….. sind Indoorcat von Hills gewöhnt… und Felix…. Felixfutter vertragen alle drei… hat auch die Mutter immer gefressen. Wir haben lange probiert bis wir bei dieser Kompination geblieben sind.

Die Katzen leben aktuell in 97953 Königheim und können nach Absprache gerne besucht werden.

Kontakt:
Anja Leue, Tel. 09340/9298190

Veröffentlicht unter Vermittelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
– Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt