Sam (geb. ca. 2016) – Neues Zuhause gesucht

Der anhängliche Sam irrte vor einigen Wochen zusammen mit einer weiteren Katze in einem Wohngebiet laut schreiend herum. Die Anwohner wurden so auf ihn aufmerksam. Da keiner im gesamten Viertel die Katzen kannte, wurden sie zu uns gebracht. Trotz intensiver Suche lies sich bisher auch kein Besitzer ermitteln. Deswegen sucht Sam nun ein Zuhause.

Sam fasst schnell Vertrauen und ist dementsprechend verschmust. Er liebt es mit den anderen Katzen auf der Pflegestelle oder seiner Pflegemama zu kuscheln.
Da er Menschen generell sehr toll findet, bekommen diese gerne eine Beauty-Behandlung: sie werden mit der rauen Katzenzunge abgeschleckt und geputzt. So spart man sich schon mal die Dusche 😉 .
Der Bub ist auch sehr aufgeweckt und neugierig.

Da Sam draußen gefunden wurde, gehen wir davon aus, dass er Freigang kennt. Von daher sucht er auch ein Zuhause mit Freigang.
Gerne auch zu einer bereits vorhandenen Katze oder mit seiner aktuellen Pflegemitbewohnerin Amy zusammen.

Sam ist geimpft, kastriert, gechipt, tätowiert und selbstverständlich auch mehrfach entwurmt.

Bei Interesse kann er gerne auf seiner Pflegestelle in 97519 Riedbach besucht werden.

Falls du Sam persönlich kennen lernen möchtest, dann fülle bitte den Interessentenbogen aus. Seine Pflegedosenöffnerin wird sich dann zeitnah mit dir in Verbindung setzen. Bei Fragen kannst du auch gerne eine E-Mail schreiben: vermittlung@tierhilfe-sw.de
Veröffentlicht unter Freigänger

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
- Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873
Tel.: 09723 / 4135

in Notfällen (auch):
09721 / 7388864

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt