Katzenkind Rudi hat seine OP gut überstanden

Katzenkind Rudi zog zusammen mit seiner Mutter und seinen Geschwistern vor einigen Wochen aus dem Landkreis Hassberge bei uns auf Pflegestelle.
Leider hatte der kleine Kerl Rolllider, die ihm starke Schmerzen bereiteten. Deswegen wurde er letzte Woche bei einem Augenspezialisten operiert. Endlich kann das kleine Kerlchen wieder gut, und wenn es verheilt ist auch schmerzfrei, in die große Welt schauen .

Über Spenden, um die Augenoperation von Rudi und die vielen anderen Tierarztkosten, die aufgrund der vielen kranken Katzenkinder aktuell auf uns hereinbrechen, freuen wir uns immer sehr .

Tierhilfe Schweinfurt – Katzenschutz in Unterfranken e.V.
Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111
IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM
Flessabank Schweinfurt

Paypal: spenden@tierhilfe-sw.de

Veröffentlicht unter Allgemein

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
- Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873
Tel.: 09723 / 4135

in Notfällen (auch):
09721 / 7388864

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt