Die „Kittensaison“ beginnt :( , Hilfe benötigt

Vor zwei Wochen wurden die ersten Katzenkinder bei uns auf Pflegestelle geboren. Die Mutterkatze wurde hochträchtig, einige Tage vor der Geburt stehend, bei uns abgegeben.
Leider läuft wie so oft auch diese Aufzucht „nicht ganz rund“. Aufgrunddessen, dass Mama Trinety halb verhungert war und dann auch noch 6 Babys zur Welt brachte, hat sie nicht ausreichend Milch um alle der Kleinen vollständig zu säugen.
Deshalb muss der Kleinste und Schwächste nun mit der Flasche zugefüttert werden.

Dies ist leider nur der Anfang einer langen „Kittensaison“ in der wieder viele ungewollte, oft mutterlose Katzenbabys bei uns im Verein landen. Viele schlaflose Nächte für die Ehrenamtlichen, die die kleinen, kranken und oft mutterlosen Katzenbabys aufpäpppeln und gesund pflegen, bis sie bereit sind selbst in ein eigenes Zuhause zu ziehen.

Um dies schaffen zu können brauchen wir Ihre Hilfe. Die Kleinen verursachen neben einer Menge Arbeit auch viele Kosten. Da sich unser Verein nur aus Spenden finanziert und keinerlei staatliche Förderungen erhält, sind wir dringend auf Geldspenden (für die Tierarztbehandlungen) und Sachspenden angewiesen.

Geldspenden können gerne auf unser Vereinskonto überwiesen werden:
Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111
IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM
Flessabank Schweinfurt
Verwendungszweck: Kittenschwemme
(wenn eine Spendenquittung benötigt wird, bitte im Verwendungszweck noch die Adresse angeben)

oder auch auf unser Paypal-Konto:
sabrina.engelhart@tierhilfe-sw.de

Für die kleinen Kätzchen wird vor allem folgendes benötigt:

– Aufzuchtsmilch Farmfood Nr. 1 (z.B. http://www.medpets.de/farm-food-no-1/?gclid=CLCa-oCR48sCFSQW0wodBAkGYQ )
– hochwertiges Nassfutter (z.B. http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzenfutter_dose/animonda_rafine/animonda_carny/274103 oder z.B. http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzenfutter_dose/feringa/feringa_duo_fleischmenues/554247 )
– Klumpstreu (z.B. http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzenstreu/golden_grey/golden_odour_katzenstreu/146627 oder http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzenstreu/cats_best/3187 )
– verschiedene Nahrungsergänzungsmittel zum päppeln,
* Felini Complete ( http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzenfutter_ergaenzung/rohfuetterung_b_a_r_f/katze_barfen_vitamine/139342 )
* Taurin ( http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzenfutter_ergaenzung/rohfuetterung_b_a_r_f/katze_barfen_vitamine/139328?rrec=true )
* Taurin Tabletten

Sachspenden können gerne direkt an unsere Vereinsadresse geschickt werden oder nach Terminabsprache vorbeigebracht werden.

Für Sachspenden in Form von Neuware können wir auch gerne eine Sachspendenquittung ausstellen. Dazu bräuchten wir bitte die Original-Rechnung per Post an unsere Vereinsadresse oder als PDF per E-Mail an: info@tierhilfe-sw.de

Bitte beachten Sie, dass die Trinety und ihre Babys zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht besucht werden können. Den Stress den Fremden mit sich bringen wäre aktuell für die Mutterkatze zu groß bzw. lässt sie momentan auch noch keine Fremde an ihre Babys.

P1160147

P1160144

P1160169

Veröffentlicht unter Allgemein

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
- Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873
Tel.: 09723 / 4135

in Notfällen (auch):
09721 / 7388864

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt