-vermittelt- Handicap – welches Handicap? Liebenswerte Wirbelwinde Cheesecake und Chocolate (geb. 08/15) suchen Zuhause

Cheesecake wurde bei einer Kastrationsaktion eingefangen und zu einem befreundeten Tierarzt gebracht. Von dort durfte er zu uns auf Pflegestelle ziehen, da er sehr krank war. Der kleine Kerl war an Katzenseuche erkrankt. Einer oft tödlichen Krankheit bei Katzen. Nur mit viel Aufwand und liebevoller Pflege konnte er gerettet werden. Allerdings hat die Krankheit sein Nervensystem angegriffen, aus diesem Grund wird der kleine Kerl für immer Lähmungen an den Hinterbeinen behalten. Dies ist jedoch für den Draufgänger kein Problem. Er rennt teilweise schneller durch die Wohnung, als dass die Pflegemami hinterher kommt.

Chocolate hat beinahe alle seine Katzenleben aufgebraucht. Eingeklemmt in den Motorraum eines Autos musste er tagelang ausharren. Dann hörte man sein Jammern und brachte ihn völlig dehydriert und entkräftet zum Tierarzt. Auch er war an Katzenseuche erkrankt, so schlimm, dass er zwei Wochen lang Infusionen brauchte, weil er gar nichts bei sich behalten konnte. Doch der arme Kerl boxte sich wieder durch und überlebte zur Freude aller. Chocolate hat durch die Erkrankung Beeinträchtigungen behalten, er ist schwerhörig bis taub. Nichts desto trotz ist er ein unglaublich liebenswerter Kerl, der hier alle um den Finger wickelt.

Die lieben Kater sollen zusammen vermittelt werden. Freigang ist aufgrund ihrer „Beeinträchtigung“ nicht möglich.

Sie leben in Dettelbach auf Pflegestelle und freuen sich über ihren Besuch.

Die beiden sind kastriert, tätowiert, gechipt, mehrfach entwurmt und einfach geimpft.

Bei Fragen oder Interesse erreichen Sie die Pflegestelle unter:
sabrina.engelhart@tierhilfe-sw.de

Veröffentlicht unter Vermittelt

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
- Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873
Tel.: 09723 / 4135

in Notfällen (auch):
09721 / 7388864

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt