-vermittelt- Bonnie und Claudy (geb. 07/17) zwei Mädels suchen kuschelfestes Zuhause

Hallöchen ihr Menschlinge, wir sind Bonnie und Claudy. Wobei eigentlich sind wir eine Mädchengang, die Verbrecher jagt und viele Rätsel aufdeckt!

Dauernd müssen wir die bösen Schnürsenkel bekämpfen und manchmal decken wir das Rätsel auf „Was hat unsere Pflegedosi bloß in ihrer Handtasche?“. Das finden wir beide total wichtig und untersuchen ihre Handtasche jeden Tag, denn sie könnte ja etwas reinschmuggeln, sowas wie zum Beispiel noch mehr von diesen bösen Schnürsenkeln! Wie ihr seht, wir haben alle Pfoten voll zu tun.

Auf unsere Pflegestelle sind wir mit ca. 5 Wochen gekommen. Leider ist unsere Mama und unsere zwei Geschwister abgehauen und ließen sich einfach nicht mehr auffinden. Aber unsere Pflegemama ist
zuversichtlich, dass der Rest der Familie wieder auftaucht und dann auch auf eine Pflegestelle ziehen kann. Schließlich sind die Menschen hier alle total toll! Na gut, am Anfang waren wir sehr ängstlich und haben immer mal wieder das Fauchen geübt, aber dann haben wir sehr schnell verstanden, dass es hier immer was leckeres zu essen gibt. Und die Dosi spielt auch viel mit uns, was wir extrem toll finden und dann abgehen wie Schmidts Katze.

Natürlich hängen wir sehr aneinander, sodass wir nur zu zweit umziehen möchten. Eine Gang sollte man eben nicht so einfach trennen, denn nur zusammen können wir auch vielleicht bei euch Zuhause die
vielen Verbrecher jagen und Rätsel lösen .

Aktuell leben wir in reiner Wohnungshaltung, welche uns auch ausreicht. Gegen Freigang hätten wir jedoch auch nichts einzuwenden.

Bei der Abgabe sind wir beide entwurmt, kastriert, gechipt und tätowiert.

Aktuell wohnen wir in 97464 Niederwerrn auf Pflegestelle und freuen uns schon auf Besuch.

Haben Sie Interesse? Dann füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus. Die Pflegestelle wird sich daraufhin zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.

Veröffentlicht unter Vermittelt

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


Kontakt

Anfragen zu den Pflegekatzen bitte direkt über die Kontaktdaten am Ende des jeweiligen Beitrags stellen.

Tierhilfe Schweinfurt
- Katzenschutz in Unterfranken e.V..

Mobil: 0151 / 12050873
Tel.: 09723 / 4135

in Notfällen (auch):
09721 / 7388864

Email: info@tierhilfe-sw.de

Spendenkonto: 126
Bankleitzahl: 793 30 111

IBAN: DE15 7933 0111 0000 000126
BIC: FLESDEMM

Flessabank Schweinfurt